Sie sind herzlich willkommen, unsere Provinz zu genießen!
Cityhotel Wood
image

Sie sind herzlich willkommen, unsere Provinz zu genießen!

Ab heute empfangen wir viele Fragen über der Situation in den Niederlanden und ob Ihr Aufenthalt bei uns fortgesetzt werden kann. Ja dass ist möglich! Im Moment sind nur die Provinzen Nord- und Südholland "rot" gefärbt. Zeeland gehört nicht dazu. Für die touristische Provinz Zeeland (mit Domburg, Zoutelande, Middelburg und Vlissingen) besteht zurzeit keine Reisewarnung.
Sie sind herzlich willkommen, unsere Provinz zu genießen!

 

Zeeland badeort

Zoutelande
Zoutelande, auch bekannt als die Zeeland Riviera. Früher war es ein Fischerdorf, aber das Dorf ist zu einem geschäftigen Badeort auf Walcheren geworden.

Die Strände liegen im Süden, so dass es nirgendwo sonst in den Niederlanden so viele Sonnenstunden wie in Zoutelande gibt. Mit den langgestreckten Stränden von 5 Kilometern ist dies ein idealer Badeort für Sonnenanbeter. Auch hier sind die höchsten Dünen in den Niederlanden. So sind sie sehr beliebt für Paraglaiden. Wenn Sie diese besondere Aktivität bewundern möchten, haben Sie eine schöne Aussicht vom Deich.

Ein besonderes Museum befindet sich in den Dünen, das Bunkermuseum. Hier erfahren Sie mehr über die Küstenverteidigung in Zeeland während des Zweiten Weltkriegs.

Domburg
Domburg ist ein heilsamer Badeort mit allem Komfort. Mit ihrem eigenen Charakter hat sie eine weltliche Atmosphäre bewahrt. Der Ort ist mit einem langen Sandstrand gesegnet, wo Sie jede Jahreszeit bleiben können. Im Sommer bieten die Strandzelte ein leckeres lykühltes Getränk und im Winter können Sie dort für heiße Schokolade und Snert gehen.

Im Zentrum von Domburg laden belebte Terrassen, lustige Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zu einem erholsamen Tag ein. In den Sommermonaten gibt es eine Fülle von lustigen Aktivitäten. Zum Beispiel gibt es einen Saisonmarkt auf der Hauptstraße, Musikaufführungen und Veranstaltungen wie Ringreiten.

Oostkapelle
Oostkapelle ist ein geschäftiges Dorf und ein echtes Familienresort. Es herrscht eine entspannte Atmosphäre im und um das Dorf. Die Chancen stehen gut, dass Sie noch die traditionelle Tracht sehen, auf einer gemütlichen Terrasse in der Dorpstraat Platz nehmen und die Tradition bewundern.

Die Strände von Oostkapelle sind für ihre Eigenschaften von Polköpfen und charakteristischen Strandhäusern bekannt. Sie suchen ein Sonnenbad, einen wunderbaren Strandspaziergang, Spaß für die Kinder oder eine sportliche Aktivität? Die schönen weißen Strände bieten dafür optimale Annehmlichkeiten.

Vrouwenpolder
Vrouwenpolder fängt die Fantasie ein. Das Dorf liegt in der Nähe des schönen Naturschutzgebiets Oranjezon. Auf der Westseite des Vrouwenpolders liegt der zähe Oosterscheldekering. Der Oosterscheldekering ist das größte und bekannteste Deltawerk. Die 9 km lange Sturmflutsperre schließt die Oosterschelde bei drohendem Hochwasser. Kombinieren Sie Ihren Besuch in den Delta Works mit dem Deltapark Neeltje Jans. Dies ist der Themenpark von Zeeland. Es ist ein schöner Tag für Jung und Alt. Der Ort bringt Natur, Kultur und Technik zusammen. Erfahren Sie mehr über die Flutkatastrophe von 1953 durch Filme und Ausstellungen. Mit einem Spaziergang innerhalb der Sturmflutbarriere ist das Erlebnis noch beeindruckender. Steigen Sie auf das Tourboot und lassen Sie sich über die Oosterschelde segeln, den größten Nationalpark der Niederlande.

Westkapelle
Westkapelle ist ein idealer Ort für Sommer und Winter. In beiden Jahreszeiten ist es wunderbar, hier zu bleiben. Das Dorf liegt an der westlichsten Spitze der Niederlande, umgeben von der Nordsee und hohen Dünen. Erklimmen Sie die Dünen für einen atemberaubenden Blick über das charakteristische Dorf mit seinen roten Dächern. Genießen Sie die Wellen, die vorbeifahrenden Schiffe und einen wunderschönen Sonnenuntergang. In der Ferne sieht man den Leuchtturm von Westkapelle. Hier ist der erste Leuchtturm in den Niederlanden, der Segler sicher entlang der Küste führt. Der Leuchtturm ist regelmäßig für einen Besuch geöffnet. 

Veere
Veere wird wegen seiner schönen Natur und seiner reichen Geschichte auch als perle walcheren bezeichnet. Die schöne historische Stadt liegt zentral am Veerse-See und ist von bewaldeten Gebieten umgeben. Die Grote Kerk ist der Hingucker von Veere. Die Kirche ist für die Öffentlichkeit zugänglich und zeigt eine kulturelle Hochburg, die sogenannte Girlande von Foucalt. Die Grote Kerk ist auch ein ausgezeichnetes Ziel für einen Abend, zum Beispiel werden Regelmäßig Konzerte vom Music Podium Zeeland organisiert. Das ganze Jahr über gibt es alle Arten von Veranstaltungen in Veere. In den Sommermonaten können Sie die Zeeland Traditionen besuchen, wie Ringreiten und Rangieren.

Für gemütlicheS Shopping sind Sie im Stadtzentrum genau richtig. Die meisten Geschäfte in Veere sind 7 Tage die Woche geöffnet, so dass Sie genug Zeit haben, um ein Zeeuws Souvenir zu punkten.

Das Gebiet verfügt über ein umfangreiches Radwegenetz. Der Radweg ''Rund um das Veerse Meer' zeigt Ihnen die schönsten Plätze am Wasser, Sie werden die besonderen Dinge erleben, die auf dem Wasser entstehen. Fahren Sie am historischen Yachthafen vorbei, wo an geschäftigen Tagen viele bunte Segel in den Hafen einfahren.

Vlissingen
Vlissingen, die Stadt am Meer. Die ideale Küstenstadt für einen abwechslungsreichen Tag. Die Hauptattraktion ist der Boulevard. Nirgendwo sonst segeln die Schiffe so nah an den Stränden entlang. Die Stadt hat zwei Strände, wo Sie sich dank ihrer vielen Einrichtungen zweifellos einen ganzen Tag lang amüsieren können. Entscheiden Sie sich für den Strand, der an den Boulevard angrenzt, oder Sie liegen etwas weiter am Nollestrand, der an die schönen hohen Dünen grenzt.

Vlissingen hat eine Reihe von verschiedenen Sehenswürdigkeiten für Jung und Alt. Für Zeelands Geschichte können Sie das MuZeeum genießen. Hier erfahren Sie alles über einen der berühmtesten Persönlichkeiten der Geschichte des Landes: Admiral und Marineheld Michiel de Ruyter.

domburg_3
domburg_1
domburg_2
domburg_4
domburg_5